Fueled by Peanutbutter | Kokosmehl

Fueled by Peanutbutter | Cupcakes

Du liebst Erdnussbutter? Du magst Kokos und Kakao? Du willst etwas neues ausprobieren oder suchst eine Alternative zu Weizenmehl? Dann wirst Du diese zart-bitteren Muffins mit dunkler Zartbitterschokolade lieben.

Anzahl Grundrezept:

12 Cupcakes

Zubereitungszeit:

25 min

Backzeit | Temperatur:

18 min | 160°C Umluft

Füllhöhe:

2/3

Fueled by Peanutbutter

Tipps und Tricks:

Diese zart-bitteren Muffins sind nicht süß und vertragen je nach Geschmack ein süßes Topping. Somit werden die Muffins im Handumdrehen zu Cupcakes. Eine Ganache mit weißer Schokolade von Valrhona ist mein absoluter Favorit.

Die reifen Bananen kannst Du auch mit Apfelmus ersetzen. 

 

Zutaten
  • ready2cake Kokosmehl MIx
  • ready2cake Kakao Mix
  • ready2cake dunkle Schokolade von Valrhona
  • ready2cake Vanille Aroma
  • 3 Eier (M)
  • 75 ml Kokosöl (anderes geschmacksneutrales Öl)
  • 2 sehr reife Bananen (oder 100 g Apfelmus)
  • 60 ml Vollmilch oder Mandelmilch
  • 60 ml Buttermilch
  • 80 g Erdnussbutter + extra zum Toppen

Du benötigst ein Muffinblech, Cupcake-Förmchen, eine große Rührschüssel, ein Handrührgerät, ein Sieb, ein Messer, ein Schneidebrett und einen Teigspatel. Ein Eisportionierer erleichtert Dir das Einfüllen des Teiges.

ANLEITUNG

Schritt 1

Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Muffinblech mit Förmchen auslegen.

Schritt 2

In einer großen Schüssel Eier, Öl, Apfelmus und Vanille Extrakt sorgfältig verrühren, bis alle Zutaten eine homogene Masse ergeben. 

Schritt 3

Mehl-Mix und Kakao in die Masse sieben, und mit dem Teigspatel unterheben. Milch und Buttermilch hinzufügen und zu einem homogenen Teig vermengen.

Erdnussbutter hinzugeben und sorgfältig verrühren.

Schritt 4

Valrhona Schokochips in kleine Stücke hacken (ungefähr sechsteln). Zu dem Teig geben und gleichmäßig verteilen.

Den Teig mit einem Eiscremeportionierer in die Förmchen füllen (ca. 2/3 Füllhöhe).

Schritt 5

Je nach Geschmack noch einen Klecks Erdnussbutter auf die Muffins geben. Mit einem Zahnstocher oder einer Gabel durch den Teig ziehen, damit sich dieser leicht marmoriert.

Die Muffins für ca. 18 Minuten oder bis an einem Zahnstocher kein Teig mehr kleben bleibt backen. Sobald die Muffins abgekühlt sind können Deine Backkunstwerke mit einem Topping verziert werden.

Mehr Rezepte

Carrot Cake Muffin | Dinkelmehl

Carrot Cake Muffin | Dinkelmehl

Carrot Cake Muffin | DinkelCarrot Cake Muffin | DinkelmehlDiese Muffins mit Karotte, Apfel und Walnüssen sind einer meiner absoluten Favoriten - nicht nur in den kühlen Monaten. Die...

mehr lesen
Vanille | Cupcakes

Vanille | Cupcakes

Vanille  | CupcakesVanille | CupcakesDiese saftigen Cupcakes mit Vanille sind im Handumdrehen hergestellt und schmecken einfach super. Die Cupcakes sind die perfekte Basis, um Deiner...

mehr lesen
Schokolade | Cupcakes

Schokolade | Cupcakes

Schokolade | CupcakesSchokolade | CupcakesDie leckeren, saftigen Cupcakes mit feinstem Kakao von Valrhona sind im Handumdrehen hergestellt und schmecken einfach wunderbar. Die Cupcakes...

mehr lesen

Der ready2cake Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte 10% Rabatt auf deine nächste Bestellung. In unserem Newsletter halten wir dich über Neuigkeiten, Rezepte und Angebote auf dem Laufenden.

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

0